Stress und Burnout / Wer von uns kennt nicht das Gefühl der Überforderung

Stress und Burnout

Wer von uns kennt nicht das Gefühl der Überforderung?
Arbeit, Termindruck und ständige Erreichbarkeit, lassen immer mehr Menschen erkranken.

Immer weniger Zeit für den Partner, Freunde, Familie oder sogar sich selbst.

Acht von zehn Deutschen leiden unter Stress, jeder Dritte unter Dauerstress.
Schätzungen zufolge sind bundesweit ca. 9 Millionen Menschen vom Burnout-Syndrom betroffen.

Ein Weg zur Stressregulierung ist die Entspannung. Autogenes Training, progressive Muskelentspannung
aber auch schon 10 Minuten an der frischen Luft, am Tag sind ein Anfang.

Umso mehr Stress ein Mensch hat, desto mehr Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente benötigt unser Körper.

Meine Empfehlung: 2 Liter Wasser am Tag (alternativ Kräutertee ohne Zucker), ausreichend Schlaf, und ein gutes Zeitmanagement, welches auch Zeit für mich selbst einbindet.

Veränderung beginnt bei uns selbst, daher raus der Komfortzone und hinein in ein glückliches Leben.

Weitere Möglichkeiten wie du dies in deinen Alltag integrierst erfährst du in der Info Sprechstunde.

Jeden Di. 13-15 Uhr oder nach Vereinbarung.

Sad entrepreneur with hands over head after reading bad news on line with a laptop at office

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.